News - Seite 3

20.01.2018
Die Umsetzungsfrist für die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)endet am 25. Mai 2018. Die Bestimmungen der DSGVO gelten auch für personenbezogene Daten auf Papier. Auch Ihre vorhandenen Unterlagen müssen den Vorgaben der DSGVO* entsprechen. Datenerhebung auf Vorrat ist verboten. *DSGVO Datenschutz-Grundverordnung: Erweitert die bisherigen Datenschutzprinzipien. Alle Unternehmen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, müssen bis zum 25. Mai 2018 die neuen Vorgaben erfüllen. Die Lösung: Integrieren Sie IDEAL-Aktenvernichter in Ihr Datenschutzkonzept. Nach der DSGVO müssen Sie nachweisen, dass Sie rechtskonform arbeiten und die Datenschutzvorgaben einhalten. Mit IDEAL Aktenvernichtern der erforderlichen Sicherheitsstufe schützen Sie sich vor hohen Bußgeldern und erhalten sich Ihren guten Ruf und das Vertrauen Ihrer Kunden. Aktualisieren Sie Ihre Unterlagen. Daten, die Sie nach der DSGVO nicht mehr vorhalten dürfen – Stichwort Datenminimierung –, vernichten Sie sicher und zuverlässig mit einem professionellen IDEAL Aktenvernichter. Denken Sie auch an Unterlagen mit abgelaufener Aufbewahrungsfrist. Weitere Infos erhalten Sie bei uns!
13.12.2017
Khan-Na: Der Anbau des Eukalyptus Khan-Na: thäiländische Bezeichnung für die freien Flächen zwischen Reisfeldern, die hauptsächlich als Wege und zum Schutz vor Wind und Wetter genutzt werden. Das Paper from Khan-Na Konzept verhindert Mono-Kulturen und unterstützt thailändische Landwirte. Diese kaufen Setzlinge von Double A und erhalten im selben Moment eine Rückkaufgarantie. Über 400 Mio. Bäume sind inzwischen auf Khan-Na angebaut und ermöglichen 1,5 Mio. Farmern bis zu 8% an zusätzlichen Einkommen. Auf Grund des Erfolgs des Konzepts werden inzwischen auch Khan-Na angrenzender Länder genutzt. Jährlich werden ca. 100. Mio. Bäume zur Produktion genutzt. 300 Mio. verbleibende Bäume reduzieren die CO2 Belastung in der Atmosphäre um 6,7 Mio. Tonnen (= 7.500 kg CO2 pro Tonne Papier). Bei der Berechnung wurden bereits Belastungen durch den Transport von Setzlingen und Bäume berücksichtigt. Die Fabrik in Thailand ist unabhängig* von externen Energie-, Wasser- und Rohstoffversorgern und hat dadurch eine volle Kontrolle über beinahe alle Faktoren, die einen Einfluss auf die Umweltbelastung haben. Umweltfreundliche Energieversorgung Energie wird durch eigene Biomasse produziert. Dabei werden die "Abfälle" der Rohstoffe (Rinde, Blätter, Äste, etc.) verwendet und auf den Einsatz von fossilen Rohstoffen verzichtet. CO2 Emissionen bei der Produktion: Produktion durch Biomasse („Abfälle“ der Rohstoffe, z.B. Rinde): 990 kg CO2 / Tonne Papier durch Biomasse und zugekaufte Energie: 2.500 kg CO2 / Tonne Papier Die Fabrik nutzt außerdem heißen Dampf aus der Produktion zur Energiegewinnung. Selbst bei einer Berechnung unter Annahme eines „Worst-Case“ ergibt sich eine Reduzierung der CO2 Belastung in der Atmosphäre: 7.500 kg CO2 Offset ./. 2.500 kg CO2 = 5.000 kg CO2 Entlastung / Tonne Papier  12,5 kg CO2 Reduzierung pro 500 Blatt Packung Double A Die Ergebnisse wurden von 3 unabhängigen Instituten bestätgt: Asian Institut of Technology (AIT), Chulalongkorn University und KCL Finland (Forschungsinstitut im Bereich Zellstoff und Papier). Die Double A Life Cycle Assessment wurde unter Einhaltung der CEPI Standards („10 CEPI Zahnräder“) im Zeitraum von Januar 2007 bis September 2008 durchgeführt. Dabei wurde ISO 14040 strikt befolgt. Wasserverbrauch Der Wasserzufluss geschieht über einen künstlich angelegten See in der unmittelbaren Nähe der Fabrik, der während der Regenzeit mit Wasser gefüllt wird. Das aus dem Produktionsprozess ausscheidende Wasser wird in modernen Filteranlagen gereinigt und anschließend wiederverwendet. Alle Angaben beziehen sich auf den Produktionsstandort in Thailand. Für die Papierproduktion der Marke Double A im französischen Standort Alizay werden ebenfalls ausschließlich Khan-Na Rohstoffe verwendet. * Bei einer normalen Auslastung benötigt die Fabrik in Thailand keine Energie von externen Anbietern. Bei überdurchschnittlicher Auslastung wird unter Umständen fremder Strom hinzugekauft. Die Berechnung der CO2 Daten erfolgte allerdings in jedem Fall unter Berücksichtigung der hinzu gekauften Fremdenergie. Bei der Produktion von Double A wird eine geringe Menge an europäischen Fasern benötigt. Diese werden auf dem Weltmarkt gekauft und sind in jedem Fall FSC zertifiziert.
30.11.2017
Aktion Gesunder Rücken (AGR e.V.) hat die Dauphin-Bürodrehstühle Lordo flex advanced LO 3010/3020 mit 4F-Armlehnen mit ihrem Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ ausgezeichnet. Lordo flex advanced – diese innovative Sitzlösung zeichnet sich durch eine flexibel gelagerte Rückenlehne mit elastischem Netzgewebe aus. Diese sorgt dafür, dass der Körper des Be-Sitzers während des gesamten Bewegungsablaufs mit gleichmäßiger Druckverteilung unterstützt und gehalten wird. Ist die patentierte Dauphin-Syncro-Dynamic Advanced®-Technik einmal auf das individuelle Körpergewicht eingestellt, sitzen Büroarbeiter immer automatisch im richtigen Körperlot. Das intelligente Ergonomiekonzept wirkt so den Nebenwirkungen stundenlangen Sitzens entgegen und ist die perfekte Lösung für dynamisches Sitzen und Arbeiten. Das renommierte AGR-Qualitätssiegel erhalten besonders rückengerechte Alltagsprodukte nach eingehender Prüfung durch ein unabhängiges und interdisziplinäres Expertengremium aus den Bereichen Medizin und Sportwissenschaft. Die Auszeichnung gilt als seriöse Entscheidungshilfe bei der Anschaffung von rückengerechten Produkten und untermauert die hohe Kompetenz von Dauphin bei der Entwicklung ergonomischer Stühle für eine nachhaltige Prävention am Arbeitsplatz.
16.11.2017
Nie wieder Plastiktüten! Die Alternative sind unsere stylischen Einkaufsbegleiter in 6 traumhaft schönen Motiven. In der kleinen, innen eingenähten Tasche mit Reißverschluss verschwindet die Tragetasche ganz schnell, wenn sie gerade einmal nicht gebraucht wird. Sie ist federleicht, sehr belastbar, reißfest, superpraktisch und immer wieder verwendbar. Produktdetails: Material: Polyester-Nylon, reiß- und wasserfest, waschbar (Handwäsche) Maße: 40 cm x 39 cm ohne Träger, mit Träger 40 cm x 63 cm lang gefaltet in kleiner Tasche: 13 cm x 10 cm x 1,5 cm Fassungsvermögen: 19 Liter Tragkraft: 20 Kilo
20.10.2017
Bewährte Multifunktionssysteme mit vielseitigen Möglichkeiten während des gesamten Druckvorgangs • Technologie zur Senkung der gesamten Druckkosten • Überwachung der Benutzeraktivität sorgt für Transparenz in Sachen Druck • Automatische Sicherheit durch benutzerspezifische Nutzungsbeschränkungen • Niedrigere Übertragungskosten durch „Faxen über IP“ • Nahtlose Einbindung in Output-Management-Lösungen wie uniFLOW • Niedrige Kosten durch Ferndiagnose und -unterstützung; kürzere Ausfallzeiten und weniger Aufwand für die Lösung von IT-Problemen • Vereinfachtes IT-Management von Systemen und Flotten per ferngesteuertem, zentralisiertem Flottenmanagement Gerne machen wir ein Angebot
06.10.2017
Dauphin Lordo flex mit "Sehr gut'" bewertet! Die erfolgreich gestartete Drehstuhlserie Lordo flex wurde in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Facts Ausgabe 9/2017 mit dem Testurteil "sehr gut" bewertet. In 3 von 4 Wertungskategorien wurde der Lordo flex mit der Maximalbewertung von 6 Sternen bewertet. Das Urteil der Tester ist eindeutig: "Lordo flex mit Syncro-Dynamic-Advanced-Technik ist ein Bürodrehstuhl, der mit alternativen Mechanikkonzepten und durchdachten Bewegungstechnologien Schwung in den sitzenden Büroalltag bringen kann. Den Testern gefiel besonders, dass sich alle Einstellungen schnell und intuitiv vornehmen lassen sowie der dreigeteilte Sitz, der jederzeit ein gleichbleibend angenehmes und bequemes Sitzen ermöglicht."
27.09.2017
Umweltzeichen "Blauer Engel" für Sedus Produkte Produkte und Dienstleistungen, die besonders umweltfreundlich sind, werden mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet. Wer sich für solche Produkte entscheidet, kann sich sicher sein, etwas Gutes für sich und die Umwelt zu tun. Im heutigen Verständnis bedeutet Nachhaltigkeit, die wesentlichen Lebensgrundlagen für die Menschen heute und für künftige Generationen zu schützen, damit alle in einer ökologisch, sozial und ökonomisch intakten Welt leben können. Dieser ganzheitliche Anspruch bestimmt das Denken und Handeln bei Sedus. Wir haben ihn als Selbstverpflichtung in den Unternehmensgrundsätzen festgeschrieben und setzen diesen Anspruch täglich konsequent um. Mit dem „Blauen Engel“ garantiert Sedus, dass die Produkte den hohen Ansprüchen an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen. Mit freundlicher Genehmigung der Sedus Stoll AG
20.09.2017
Dauphin Intouch - ein toller Stuhl. Freuen Sie sich auf ein besonderes Sitzerlebnis
20.09.2017
LetzGo2 mit Herz ..... Sehr angenehmer Bürodrehstuhl mit Netzrücken, Ergotopmechanik und Armlehnen! Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.
20.09.2017
Shreddern wie geschmiert mit Ideal Aktenvernichter - Made in Germany Entscheiden Sie sich für einen Ideal Aktenvernichter oder Schneidemaschine und Sie erhalten besonders günstige Konditionen bis 31.12.17. Lassen Sie sich ein Angebot machen!

Bürotechnik Weis e. K
Schießhausstraße C 184
86633 Neuburg an der Donau

zur Anfahrt

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr